+++UPDATE 29.10.2020+++

Bitte beachtet, dass unser Büro ab dem 02.11.2020 bis zum 30.11.2020 geschlossen ist!

Ihr könnt vorerst keine Termine mehr buchen. Wir stehen per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!sowie per Telefon  0234/32-26901 (zu den jeweiligen Sprechzeiten) gerne für Anfragen und Beratung zur Verfügung. 

Bleibt gesund!

 

--

Please note that the office will be closed from 02.11.2020 to 30.11.2020.

You can write us an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! if you have any questions. Or contact us via phone  0234/32-26901, please note the office hours on our website.

 

Stay healthy!

 

 

Bitte beachtet, dass ihr zuerst einen Termin bei uns auf der Homepage buchen müsst, um zu unserer Sprechstunde zu kommen.  Anderenfalls könnt ihr nicht zu uns ins Büro. Danke für euer Verständnis.

 

Hier könnt ihr einen Termin buchen: https://aar-bochum.de/termin-reservieren.html

 

 

+++++++

 

 

++++ Aktuell ist es möglich auch online per E-Mail einen Hilfsfonds-Antrag zu stellen. Bitte hier klicken für weitere Informationen. 


Wichtig: Es herrscht eingeschränkter Betrieb. Wir informieren euch umgehend, sobald es etwas Neues gibt. Ihr könnt uns jederzeit eine E-Mail schreiben an die Adresse aar(@)Ruhr-Uni-Bochum.de


Bleibt gesund!

 

++++++

 

 

 

 

 

Die neu gewählten AAR-ReferentInnen zu den Wahlen des Autonomen AusländerInnenReferat im AStA der Ruhr-Universität für das Jahr 2020.

  1. Helin Altunkilic   
  2. Nejla Djikezi 
  3. Mounir El Ghoulbzouri
  4. Gaston Mbakop 
  5. My Anh Vo 
  6. Yue Zhao
  7. Rajae Yahyaoui

 

 

 

Bitte beachtet unseren aktuellen Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: https://aar-bochum.de/sprechzeiten.html 

 

 

 

 

Universitätsstr. 150

44801 Bochum

StudentInnenhaus 083

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 0234/32-26901

 

 

 

 

 

AN ALLE ERSTIS !!!!

 

 

              

SPRACHKURSE:

 

              

MITWIRKEN BEI DEN VERANSTALTUNGEN:

Das AusländerInnenreferat ist ein autonomes Referat des AStA der Ruhr-Universität Bochum.

Durch seine Autonomie setzt es sich für eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit ausländischer StudentInnen aus aller Welt an der Ruhr-Uni ein. Das Programm erstreckt sich von kulturellen Veranstaltungen bis hin zu politischen Engagement der Studierenden.

 

Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem AStA deutsche Sprachkurse von der Grundstufe I bis Mittelstufe I an, die den ausländischen Studierenden oder künftigen StudienbewerberInnen in Bochum dabei helfen sollen, das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern. Das Programm dieser Kurse ist im Referat zu bekommen.

 

Im laufe des Semesters werden internationale (Kultur-)Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen mit anderen Referaten des AStA organisiert, die sowohl sozial als auch politisch orientiert sind. Durch euer Engagement erreichen wir unser Ziel: ein starkes und engagiertes autonomes Referat.